Open Call

Der „Annenstraße-Weibsbilder-Preis“ ist ein Wettbewerb, welcher Steirische und Grazer Künstlerinnen aus den Bereichen Literatur und Bildende Kunst fördern soll. Der Sponsoringpreis ist mit insgesamt € 3000.- dotiert. Das Preisgeld wird von den Sponsoren Holding Graz, dem Bezirksvorstand Gries sowie den Firmen Art-Media, Der Augenoptiker, Die Grünen Gemeinderatsclub, Mohren-Apotheke, Samen Köller, Sparda-Bank, Stadtbaudirektion Graz und VDB – Gewürze und Spezialitäten gesponsert.

Mit freundlicher Unterstützung durch den Künstlerbund Graz und empfohlen vom Steiermärkischen Kunstverein WERKBUND – aus reicher Tradition gewachsen, dem Gegenwartskunstschaffen verpflichtet, zukunftsorientiert – visionär, 1865-2015

Das Projekt wird vom Land Steiermark A 9, Kultur, Europa und Außenbeziehungen und der Stadt Graz Kulturabteilung A16,  sowie der Stadt Graz, Referat Frauen und Gleichstellung gefördert.

Projektträger: Verein M.I.A.Z.W.O.A.

Advertisements