Open Call

Der „Annenstraße-Weibsbilder-Preis“ ist ein Wettbewerb, welcher Steirische und Grazer Künstlerinnen aus den Bereichen Literatur und Bildende Kunst fördern soll. Der Sponsoringpreis ist mit insgesamt € 3000.- dotiert. Das Preisgeld wird von den Sponsoren Holding Graz, dem Bezirksvorstand Gries sowie den Firmen Art-Media, Der Augenoptiker, Die Grünen Gemeinderatsclub, Mohren-Apotheke, Samen Köller, Sparda-Bank, Stadtbaudirektion Graz und VDB – Gewürze und Spezialitäten gesponsert.

Mit freundlicher Unterstützung durch den Künstlerbund Graz und empfohlen vom Steiermärkischen Kunstverein WERKBUND – aus reicher Tradition gewachsen, dem Gegenwartskunstschaffen verpflichtet, zukunftsorientiert – visionär, 1865-2015

Das Projekt wird vom Land Steiermark A 9, Kultur, Europa und Außenbeziehungen und der Stadt Graz Kulturabteilung A16,  sowie der Stadt Graz, Referat Frauen und Gleichstellung gefördert.

Projektträger: Verein M.I.A.Z.W.O.A.

3 Antworten zu Open Call

  1. Edeltrude schreibt:

    Super gemacht – meine Hochachtung!
    Wir waren beide bei der Biennale in Kapfenberg vertreten, haben uns aber leider persönlich noch nicht kennengelernt. Könnte aber gerne einmal im Atelier vorbeikommen, wenn ich das nächste Mal in Graz bin.
    Liebe Grüße, Edeltrude

  2. skulptora schreibt:

    super idee, den weibsbilderpreis ins leben zu rufen! und sehr notwendig! danke!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s